Unsere letzten Tage in Spanien und Portugal

Von Richard Lehmann / April, 2, 2014 / 0 Kommentare

Nach…

15 Tagen
14 Nächten
10 Sonnentagen
5 Tagen mit Scheißwetter
einem nächtlichen Bad in einem Pool bei 15°C Wassertemperatur
einem bekannten portugiesischen Popsänger
6 Stränden in zwei Ländern
10 Unterkünften
12 Tagen auf spanischen und portugiesischen Straßen
59 Stunden in einem Auto
2485 gemeinsam gefahrenen Kilometern
6 mal Nachtanken
geschätzt 250 Kreisverkehren
mindestens 4 mal sovielen Fossilientrampelpfaden (Fußgängerüberwegen)
4 mal Falschparken
1 mal Parken auf dem Fußgängerüberweg
1 mal Parken in einem Kreisverkehr
keinem einzigen Strafzettel
43 „Café solo“ (pro Person)
3 Drogentrips, weil zu viel Kaffee getrunken (das Zeug hier haut manchmal ziemlich rein)
5 Gläsern Marmelade und 2 Gläsern Honig
235 Fotos (nagut, eigentlich 1106 Fotos)
77 Videos
25 Tapas
11 Gläsern Wein
35 neu gelernten Wörtern
gefühlt 15 mal „Hier will ich einziehen“
2 sonnengebräunten Gesichtern
4 käseweißen Beinen
einer Knochenkathedrale
vielen Kühen und noch mehr Schafen und Ziegen
einer unvergleichlichen Landschaft nach der anderen
unendlich viel Erfahrung
geschätzt 20 neuen Freunden
einmal Heimweh

… ist es an der Zeit, wieder nach Hause zu fahren.
Das war’s.
Leider.

(Klick auf Bilder für größere Ansicht)

spanien-5831 spanien-5835 spanien-5846 spanien-5912 spanien-5896 spanien-5893 spanien-5881 spanien-5921 spanien-5869 spanien-5936 spanien-6072 spanien-6068 spanien-6066 spanien-6048 spanien-6041 spanien-6026 spanien-6038 spanien-6037 spanien-6034 spanien-6032 spanien-6027 spanien-6022 spanien-5973 spanien-5965


Hinterlasse eine Antwort

Kommentar abschicken

UA-26248900-1