Das etwas andere Shooting mit Melanie

Von Richard Lehmann / März, 2, 2013 / 14 Kommentare

Vor kurzer Zeit hatten wir Melanie, die Gewinnerin unseres letzten Weihnachtsgewinnspiels, bei uns im Fotostudio. Geplant war ein etwas außergewöhnliches Studioshooting mit Augenmerk auf Melanies Tattoos. Es sollte irgendwie spannend und sexy mit einem Hauch von Tagtraum werden.
Irgendetwas Neues musste her, eine neue Umgebung, ein neuer Hintergrund und neue Ideen.

Als erstes tapezierten wir eine Studiowand neu…mit Ausgaben des Neuen Deutschland zwischen 1989 und 1990. Etwas eigenwillig wirkt es schon, wenn Honecker von der Wand starrt und zum uns allen zum vierzigsten Geburtstag der DDR gratuliert. Naja, sollte sich der Fotohintergrund nicht für spannende Bilder eignen, so hätten wir wenigstens etwas zu lesen (und zu lachen). Noch schnell ein Sofa vor die neue Zeitungswand geschoben und schon konnte es losgehen.
Unsere Erwartungen wurden mehr als nur erfüllt. Der neue Hintergrund gab im Zusammenspiel mit den Tattoos und Erikas unglaublich verruchten Make-up unseren Fotos den gewissen „Dirty-Look“.
Ja, da kannste mal von der Wand glotzen und dich in deinem sozialistischen Grab rumdrehen, old Honni. Das mal eine gutaussehende und tätowierte Frau vor deinen Mitropra-Aschenbecher-Augen  sitzt, hättest du dir in deinen kühnsten Träumen nicht vorgestellt.

Um der Sache noch ein kleines Krönchen aufzusetzen, ging es zum Schluss noch milchbaden.

Wie Kleopatra durfte Melanie sich ein wohltuendes Bad in Milch gönnen, nur mit dem Unterschied, dass die ägyptische Königin wohl weniger Beobachter hatte.
Man stelle sich folgende Szene vor: Eine junge Dame räkelt sich mit Bikini in einer Badewanne und ein komischer Typ hängt schräg mit einer Kamera in einer Hand auf einer Leiterschwitzend über ihr. Ich möchte wetten, in manchen Ländern dieser Welt stehen solche Handlungen unter Strafe.

Aber: Die Ergebnisse geben uns recht: Saugeil.

Vielen Dank an Melanie für die Geduld und die tolle Mitarbeit.

Übrigens: Wer ales erstes errät, wie viel Liter Milch wir für die Fotos verbraucht haben, kann einen Fotogutschein im Wert von 25,- Euro gewinnen. Schreibt einfach eure Schätzung in das Kommentarfeld weiter unten.

Fashion und Beauty mit MelanieFashion und Beauty mit MelanieFashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie
Fashion und Beauty mit Melanie


Kommentare:

  • Stöckel Sarah

    Tolle Bilder :-)

    120 l Milch

  • hamori

    Wir sagen mal 125l?! ;-)

  • Sandra & Stefan

    Hallo Ihr zwei,

    wir tippen auf 148 Liter Milch!
    … und freuen uns schon auf unser Shooting ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra & Stefan

  • Julien

    ich würde sagen 163liter milch und noch ein bisschen (40-50l) Wasser.

    Danke nochmal für die Fotos, top Arbeit und sehr empfehlenswert.

  • Elaine

    Ich sage 20 liter , der rest war wasser

  • Anne

    50 Liter Milch, der Rest mit Wasser aufgefüllt.

  • Kathrin

    5 Liter Milch. Der Rest ist Wasser.

  • Lieblings-Schwester

    wenn ich drin gessen hätte, brauchtest du nur 1 Liter :-)

  • Peggy

    ich sage 4 liter

  • Katrin

    ich schätz mal 10 Liter Milch

  • Peggy Schmidtke

    ich schätze 48 liter, wenn es nur milch ist

  • Alex

    2 Liter :)
    LG Alex

  • Eva

    ich sag einfach mal 12l der Rest ist Wasser.
    Lg Eva

  • Richard Lehmann

    Das Gewinnspiel ist abgeschlossen.
    4 Liter war dir richtige Antwort.

    Herzlichen Glückwunsch an Peggy.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentar abschicken

UA-26248900-1